Der Silver Gaming Kongress Deutschland

3. Silver Gaming Kongress Deutschland

Virtuelles Bowling im Altenheim, Videospiele zum Gedächtnistraining oder spielerisches Fitnesstraining vor den heimischen Fernsehgeräten sind in aller Munde. Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und der zunehmenden Technisierung des täglichen Lebens werden auch Spiele ein ernst zu nehmendes Medium im Umfeld älterer Menschen. Jüngste Forschungsergebnisse zeigen, dass Videospiele bei älteren Menschen sowohl kognitive als auch motorische Fähigkeiten fördern.

Der Fachverband SpieleGilde hatte deshalb, im Rahmen des 3. Deutschen AAL-Kongresses 2010, einen Vorkongress zum Thema “Silver Gaming und AAL” in Berlin ausgerichtet. Dieser fand 2013 in Ulm und 2014 in der Spielestadt Nürnberg seine Fortsetzung. Künftig wird der Silver Gaming Kongress im Rahmen der Altenpflegemesse stattfinden und so Wissenschaft und Praxis im besten Sinne miteinander verknüpfen. Behandelt werden sowohl digitale als auch nicht-digitale Spiele für ältere Menschen oder der Aus- und Weiterbildung sowie der Qualifizierung von pflegerischen/medizinischen Personals.

In diesem Jahr finden Sie auf der Altenpflegemesse 2015 in Nürnberg aktuelle Prototypen aus der Silver Gaming Forschung. Als Höhepunkt wird der "Forschungspreis Silver Gaming 2015" am Mittwoch, den 25.03. um 11:15 Uhr auf der Messe verliehen.

Bisherige Schirmherren des Silver Gaming Kongress Deutschland:

Michael Frieser (MdB), Demografie-Beauftragter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Michael Frieser (MdB), Demografie-Beauftragter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Aufgaben des Beauftragten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für den demografischen Wandel

"Antworten für die Herausforderungen des demografischen Wandels sucht der Silver Gaming Kongress, der Experten aus Wissenschaft und Forschung, Wohlfahrt und Pflege, aber eben auch Spieleentwickler miteinander zusammenbringt, um neue Lösungen zu entwickeln"...
Zum vollständigen Grußwort von Michael Frieser

Hermann Imhof (MdL), Patienten- und Pflegebeauftragter der Bayerischen Staatsregierung Hermann Imhof (MdL), Patienten- und Pflegebeauftragter der Bayerischen Staatsregierung
Aufgaben des Patienten- und Pflegebeauftragter der Bayerischen Staatsregierung

"Ich freue mich sehr, dass es den Organisatoren des Silver Gaming Kongresses mit Ihrer Veranstaltung gelingt, eine Brücke zwischen der Forschung, den Pflegenden und letztendlich der sehr heterogenen Zielgruppe der „älteren Menschen“ über eine spannende Thematik zu schlagen."...
Zum vollständigen Grußwort von Hermann Imhof

Hilde Mattheis</b> (MdB), Gesundheitspolitische Sprecherin der SPD Bundestagsfraktion Hilde Mattheis (MdB), Gesundheitspolitische Sprecherin der SPD Bundestagsfraktion
Webseite von Hilde Mattheis

"Spiele für ältere Menschen sind dabei ein spannender Weg. Kognitive und motorische Fähigkeiten können dabei gestärkt werden, aber auch der Spaß kommt dabei nicht zu kurz."...
Zum vollständigen Grußwort von Hilde Mattheis

Christian Vogel: 2. Bürgermeister der Stadt Nürnberg Christian Vogel, 2. Bürgermeister der Stadt Nürnberg
Webseite zum 2. Bürgermeister der Stadt Nürnberg

" Ich freue mich deshalb ganz besonders, dass der Silver Gaming Kongress nun auch „Halt“ in Nürnberg macht. Denn Spiele sind nicht nur als Freizeitvergnügen zu betrachten., sondern so genannte Serious Games, also „Spiele mit Mehrwert“, finden heute Ihren Einsatz in Unternehmen, in Schule oder Universitäten, in Museen oder im Jugend- oder im Seniorenbereich."...
Zum vollständigen Grußwort von Christian Vogel


3. Silver Gaming Kongress in Nürnberg 2014

Rückblick: 3. Silver Gaming Kongress in Nürnberg 2014

Der Silver Gaming Kongress in Deutschlands Spielehauptstadt.
Der wissenschaftliche Fachkongress
Das Demographie-BarCamp der Kultur- und Kreativwirtschaft Nürnberg
Der öffentlichen Spieletag


2. Silver Gaming Kongress in Ulm 2013

Rückblick: 2. Silver Gaming Kongress in Ulm 2013

Hochwertige Vorträge, spielfreudige Senioren und eine tolle Kongress-Location!
Hier finden Sie den Bericht und weitere Eindrücke vom 08. und 09. Juli 2013


2. Silver Gaming Kongress in Ulm

Rückblick: 1. Silver Gaming Kongress in Berlin 2010

Am 25. Januar 2010 veranstaltete die SpieleGilde für das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und den VDE einen, mit rund 90 Teilnehmern ausverkauften, Vorkongress zum "Silver Gaming und AAL" im Rahmen des 3.AAL-Kongresses in Berlin.
Webseite zum 1. Silver Gaming Kongress der SpieleGilde


EU-Projekt Long Lasting Memories

EU-Forschungsprojekt "Long Lasting Memories"

Long Lasting Memories (LLM) is an EU project that has implemented an integrated ICT platform which combines state-of-the-art cognitive exercises with physical activity in the framework of an advanced ambient assisted living environment, while respecting ethical and legal boundaries.Mehr über das EU-Projekt "Long Lasting Memories"